Online-Buchung
Suche

Strände in Umgebung

Kato Gialos: Oft als Stadt-Strand bezeichnet, ist ein langer, breiter Sandstrand mit zahlreichen Cafés, Bars und Geschäften gesäumt, so dass Erfrischungen kein Problem sind. Schatten wird durch eine lange Reihe von Tamarisken gespendet und es gibt ein paar kostenlose Sonnenschirme.An windigen Tagen bietet Kato Gialos allerdings keinen Schutz. Auch das Wasser ist nicht das sauberste.

 

Livadia: Dieser lange breite Streifen weißen Sandes liegt am nördlichen Ende der Bucht, ca 10 Minuten Fussweg vom Hafen entfernt. Hier finden Sie zahlreiche Annehmlichkeiten wie Liegestühle, Sonnenschirme, Restaurants und Strandbars, und eine Segelschule.

 

Krios: Krios ist ein kleiner Sandstrand auf der anderen Seite der Bucht von Parikia, der gut geschützt ist vor den zeitweise starken Sommer Meltemi Winden. Der Strand ist mit Liegen und Sonnenschirmen ausgestattet und verfügt über eine Beach Bar / Restaurant. Dieser Strand ist mit dem kleinen Boot von Parikia Hafen (1. Haltestelle) oder in ca. 30 Minuten zu Fuß von Parikia entlang der Küste zu erreichen.

 

Krios: Krios is a small sandy beach on the other side of the bay from Parikia, sheltered from the at times, strong summer Meltemi winds. The beach is equipped with sunbeds, umbrellas, and backed by a beach bar / restaurant. It is accessible by small boat from Parikia’s port (1st stop), or around a 30 minute cliff-top walk from Parikia.

 

Marcello: Dies ist wohl der schönste Strand in der Gegend um Parikia; ein langer, weiter und weisser Sandstrand mit kristallklarem Wasser und durch unterirdische Quellen gespeist. Vom Strand gibt es einen tollen Blick über die Bucht nach Parikia. Das Meer ist hier spürbar kühler, also perfekt für schwüle Hochsommernachmittage. Der Steg am Ende des Marcello Strandes ist die zweite Station, wenn Sie das kleine Boot von Parikia Hafen aus nehmen; man kann ihn aber auch zu fuss erreichen über die gleiche Strecke wie Krios Beach ( ca 35 min ).

Marcello bietet viele Vorzüge wie Strandbars, Liegestühle und Sonnenschirme, und wenn man Glück hat, kommt ein alter Mann vorbei und versucht einem “froo-its, Trauben, froo-its “ zu verkaufen. Auf der linken Seite des Anlegers sind die beiden kleinen unbebauten Strände von Kaminia ohne grosse Ausstattungen, aber sie sind gut beschattet und weniger überlaufen während der Hochsaison. Noch etwas weiter ist Agios Fokas. Hier gibt es keinen richtigen Strand, aber es gibt ein paar einsame Buchten, obwohl diese meist mit Bergen von Algen überhaüft sind. Das Gebiet selbst ist jedoch sehr schön und ein Spaziergang von einem der anderen Strände in der Nähe lohnt sich.

 

Souvlia: Auch vor Ort bekannt als Delphini ist dieser Strand ideal für Tage, wenn der Südwind oder Sirocco weht. Rund 500 Meter von der Küste sind eine Gruppe von Felsen mit einer kleinen Unterwasser-Höhle. Es ist ein entspannter und freundlicher Strand und beliebt bei Einheimischen. Es gibt zwei Restaurants / Bars mit sehr unterschiedlichen Küchen. Liegen und Sonnenschirme stehen zur Verfügung. Souvlia ist etwa 15 Gehminuten südlich von Parikia oder 10 Minuten mit dem Bus vom Hafen entfernt.

 

Parasporos: Dies ist ein weiter, langer Sandstrand. An manchen Tagen kann es sehr windig sein, was Parasporos sehr beliebt macht für Body Surfing. Man hat von hier einen schönen Blick auf die kleine Felseninsel Agio Spiridon. Es gibt jede Menge Sonnenschirme und Liegen und 2 Restaurants/Bars. Es ist ca. 20 Gehminuten von Parikia oder 10 Minuten mit dem Bus.

 

Agia Irini: 2 kleine Strände in einer Bucht, der eine mit Palmen, der andere mit Tamarisken gesäumt. Beide Strände verfügen über eine Taverne. Agia Irini ist am besten mit einem fahrbaren Untersatz zu erreichen.

 

Germanika: Gleich am Ortseingang von Parikia liegt dieser Kieselstrand am Fuss eines dicht bewaldeteten Hügels. Selbst in der Hochsaison ist recht wenig los hier, was zum Teil auch an der Anhäufung von Seetang liegen kann.

 

Pounda (Antiparos): Im Süden von Pounda liegt ein langer, gelber Sandstrand, der hauptsächlich Wassersportfreunde anzieht. Die Kite-und Windsurfing Schule hier ist sehr bekannt in ganz Griechenland. Kurz vor dem Anleger, an dem die Fähren nach Antiparos übersetzen befindet sich auch eine Tauchschule.

Finden Sie auch heraus...

Aktivitäten

Urlaub in Paros ist viel mehr als nur Unterkunft in den griechischen Inseln.

Nachtleben in Parikia

Paros ist eine Insel mit einem vielfältigen und intensiven Nachtleben.